Schenken Sie Zeit!

.



Ehrenamtskarten für Freiwillige Feuerwehren Ansbach und Hennenbach – 15.03.2018

Zusammen mit Bürgermeister Martin Porzner luden wir am 15.03.2018 Feuerwehrmänner und -frauen aus Ansbach und Hennenbach in unser MehrGenerationenHaus in der Rosenbadstraße 5 ein, um ihnen ihre Ehrenamtskarten zu überreichen. Wir nutzten den feierlichen Anlass, um unsere Gäste persönlich kennen zu lernen und uns für ihr gemeinnütziges Engagement zu bedanken. Herr Porzner betonte, man könne gar nicht genug schätzen, dass die Freiwilligen Feuerwehren immer zum Einsatz bereit und bei jedem Hilferuf zur Stelle seien. Um unseren Dank auch direkt erfahrbar zu machen, wurden unter allen anwesenden Ehrenamtlichen vier Gutscheine für das Schlosskino, jeweils im Wert von fünf Euro, verlost.

Oft wird die Arbeit der Floriansjünger als zu selbstverständlich angesehen. Darum wollen wir mit der Ehrenamtskarte unsere Anerkennung ausdrücken, indem wir Träger der Karte zu Veranstaltungen und Empfängen einladen und indem sich unsere Akzeptanzpartner über Rabatte und Gratisleistungen bedanken.

Die Ehrenamtskarte erhielten bei der Freiwilligen Feuerwehr Ansbach:

Simon Bachbauer, André Buttgereit, David Maas, Laura Macek, Peter Mischak, Florian Schebesta, Daniel Schlensog, Johannes Schmidt, Justine Seubert, Michael Brian Stewart, Petra Weinkauf, Illham Gürültücü, Matthias Goldbach, Nathalie Kosak, Kevin Schwarz, Martin Schwarz und Jens Ziegler.

Und bei der Freiwilligen Feuerwehr Hennenbach:

Oliver Bauer, Georg Bertelshofer, Konstantin Birkmeier, Andreas Christl, Laura Christl, Günter Cran, Martin Cran, Wilhelm Heubeck, Hans Horn, Michael Horn, Silvia Kraus, Christian Krug, Wolfgang Mannke, Bernd Vogel, Peter Vogel, Armin Völkert, Christiana Völkert, Johannes Völkert, Felix Walther, Lena Winter, Daniel Wunram, Maria Wunram, Markus Wunram und Timo Zwack.